Journalist • Producer

Daniel Bouhs ist Journalist in Berlin und Hamburg - für Print, Funk, TV.
>> zur Vita
>> zur Technik
>> zur Transparenz

 

PODCAST

Langfassungen meiner Interviews im Abonnement.

AKTUELLE PODCAST-FOLGEN

  • Phänomen oder Phantom?

    Falschmeldungen und Hasskommentare sollen nach dem Willen der Großen Koalition härter bestraft werden. Zu Recht? Kritiker halten dagegen: das Phänomen werde überschätzt.

    für WDR5

    Manuskript des Beitrags
    >> Download MP3 (Quelle: WDR5-“Töne, Texte, Bilder”)

  • Kampf gegen Fake News mit vielen Unbekannten

    Recherchebüro Correctiv hilft Facebook

    für Deutschlandradio Kultur

    >> Download MP3 (Quelle: Deutschlandradio Kultur-“Breitband”)

  • Hören oder sehen

    Barrierefreies Fernsehen

    für NDR Fernsehen

    >> Beitrag im ZAPP-Youtube-Kanal (Quelle: NDR-“Zapp”)

  • Legitim?

    Die Nebenjobs von ARD & ZDF-Sportmoderatoren

    für NDR Fernsehen

    >> Beitrag im ZAPP-Youtube-Kanal (Quelle: NDR-“Zapp”)

  • David Schraven (Correctiv)

  • News oder Nonsens?

    Er ignoriert die „Lügenpresse“ und haut lieber einen heiklen Tweet nach dem anderen raus. Wie sollen JournalistInnen mit Trumps Medienstrategie umgehen?

    für taz

    Gesamten Eintrag anzeigen »

  • Sturmgeschütz der Demokratie?

    Der „Spiegel“ schwächelt – vor allem bei der investigativen Recherche. Um zu alter Stärke zurückzufinden, baut das Magazin um

    für taz

    Gesamten Eintrag anzeigen »

  • Gekommen, um zu bleiben

    Den Medien geht die Luft aus? Quatsch. Die Szene entwickelt immer neue Projekte. Ein unvollständiger Überblick

    für taz

    Gesamten Eintrag anzeigen »

  • Wo bleibt die Verantwortung?

    Hass, Filterblasen, Fake-News: Facebook wird gefordert

    für NDR Fernsehen

    >> Beitrag im ZAPP-Youtube-Kanal (Quelle: NDR-“ZAPP”)

  • Google investiert in Dankbarkeit

    Googles Medienoffensive geht weiter. Jetzt zielt man auf angehende Journalisten

    für taz

    Gesamten Eintrag anzeigen »