Wie das Scheuer-Ministerium Journalisten austrickst

Das Bundesverkehrsministerium „torpedierte“ mit Tricks die Arbeit von kritischen Journalisten. Bericht für ZAPP.

für NDR Fernsehen

— Beitrag gemeinsam mit Martin Kaul

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem Du auf "Übernehmen" im Banner klicken.
Dieser Beitrag wird hier lediglich als Arbeitsprobe präsentiert. Die Rechte etwa für Vervielfältigungen liegen beim NDR.

(Quelle: NDR-„ZAPP“)

Ich bin Medienjournalist, seit mehr als 15 Jahren. Mit Jörg Wagner moderiere ich das radioeins-Medienmagazin. Sonst bin ich für ARD und DLF unterwegs, gelegentlich aber auch für private Medien. Ich arbeite aus Leidenschaft crossmedial. Besonders wichtig ist mir Qualität im Journalismus. Vom April an werde ich fest für den SWR arbeiten.
>> Mehr über mich

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen