Loading posts...
  • Journalisten als Aktivisten?

    Welche Aufgabe haben Journalisten beim Klimawandel? Eine Diskussion darüber habe ich u.a. für WDR5 zusammengefasst.

  • Raus aus der Nische

    Beim Journalismus für die Ohren hatten Radiosender lange ein Monopol. Für ZAPP bin ich der Frage nachgegangen, wie sie ihr Terrain in Zeiten der Podcasts verteidigen.

  • 70 Jahr, alles wahr?

    Passiert der dpa ein Fehler, verbreitet der sich wie ein Lauffeuer. Wie herausfordernd diese Arbeit ist, habe ich für die taz beschrieben.

  • 70 Jahre Deutsche Presse-Agentur

    Die dpa liefert seit 70 Jahren das Grundrauschen für deutsche Medien. Für WDR3 habe ich beschrieben, warum die Agentur unter Druck steht – journalistisch und finanziell.

  • Auf der Pirsch

    Seit 70 Jahren beliefert dpa Zeitungen und Sender mit Nachrichten. Mit Inga Mathwig habe ich mich für ZAPP gefragt, wie es um ihre Verlässlichkeit und Zukunft bestellt ist.

  • Das Geschäft mit Verkürzungen

    In “Zitat-Kacheln” verkürzen Medien Reden und Interviews teils deutlich. Zusammen mit Caroline Schmidt habe ich mich für ZAPP gefragt: Wie legitim ist diese Praxis?

  • Von den Streamingdiensten ausgebremst?

    Ob Netflix oder DAZN: Sky hat immer stärkere Konkurrenz. Wie es um den Pay-TV Sender und dessen Zukunft steht, habe ich für den Deutschlandfunk zusammengetragen.

  • Präventive Anwaltsstrategien gegen Medien: Interview mit Daniel Moßbrucker

    Daniel Moßbrucker hat zusammen mit Tobias Gostomzyk eine Studie zu präventiven Anwaltsstrategien gegen Medien vorgelegt. Im Interview spricht er über die Erkenntnisse: Wo “Drohschreiben” durchschlagen, wo sie eher den Ehrgeiz wecken und wie Anwälte ihre Strategie anpassen.

  • Die Macht der YouTube-Kanäle

    In einem Feature habe ich mich für NDR Info mit Influencern, ihrem wirtschaftlichen und politischen Einfluss und ahnungslosen Politikern beschäftigt.

  • Eine für alle

    Die Nachrichtenagentur dpa wird 70. Warum zunehmend PR-Dienste das Kerngeschäft subventionieren müssen, habe ich im ARD-Hörfunk erklärt – u.a. auf WDR5.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen