BDZV

Angela Gruber (“Spiegel Online”)

Günther Oettinger hat sich von Verlegern gewünscht, ihre Online-Journalisten auf Linie pro Leistungsschutzrecht zu bringen. “Spiegel Online”-Redakteurin Angela Gruber findet das “ziemlich absurd”.