Politik



Journalisten in Sorge

Bundesjustizminister Heiko Mass (SPD) hat ein Gesetz gegen Hatespeech auf den Weg…


Markus Grill (“Correctiv”)

“Correctiv”-Chefredakteur Markus Grill setzt seine Leute auf die AfD an. Die Journalisten haben ein “Schwarzbuch AfD” vorgelegt. Im Interview erklärt er, wie Recherche in der Partei funktioniert, auch ohne Kontakt zu den Offiziellen – und warum er glaubt, dass die AfD sich bald weitgehend erledigt haben könnte.



Melanie Amann (“Der Spiegel”)

“Spiegel”-Hauptstadtkorrespondentin Melanie Amann berichtet seit Gründung im Jahr 2013 über die AfD. Im Interview erzählt sie, wie sie recherchiert, wie sie dabei mitunter angegangen wird und auf welche Medien die AfD selbst setzt.


Seitenwechsler

Journalisten als Pressesprecher >> Beitrag im ZAPP-Youtube-Kanal (Quelle: NDR-“ZAPP”)



Phänomen oder Phantom?

Falschmeldungen und Hasskommentare sollen nach dem Willen der Großen Koalition härter bestraft…


News oder Nonsens?

Er ignoriert die „Lügenpresse“ und haut lieber einen heiklen Tweet nach dem…