Spiegel Online

Angela Gruber (“Spiegel Online”)

Günther Oettinger hat sich von Verlegern gewünscht, ihre Online-Journalisten auf Linie pro Leistungsschutzrecht zu bringen. “Spiegel Online”-Redakteurin Angela Gruber findet das “ziemlich absurd”.


Matthias Streitz (Spiegel Online)

Ich habe mich zunehmend über die Benachrichtigungen von “Spiegel Online” (und anderen News-Apps) gewundert. SPON etwa hatte seine Kritik des jüngsten Star Wars-Films auf mein Smartphone “gepusht”. Also habe ich mich mit Matthias Streitz getroffen, dem „Minister of Mobile“ von SPON. Er hat mir erklärt, wie seine Redaktion zwar immer mehr “pushen” will, aber dennoch gegen die Inflation der Eilmeldung kämpft – mit neuen Instrumenten wie dem “Silent Push” und der Kategorie “Wichtige Nachricht”.



Schlau

Google & Co. ködern Journalismus >> Beitrag im ZAPP-YouTube-Kanal (Quelle: NDR-“Zapp”)