Transparenz

Meine Präsenz auf Veranstaltungen, beginnend im Januar 2015:

Dezember 2021 HAW Hamburg, Lehrstuhl Prof. Dr. Frederike Masemann: Gastvortrag und Diskussion „(Öffentlich-rechtlicher) Rundfunk im Wandel“
– Honorar

Oktober 2021 DJV-Konferenz „Besser Online“: Panelteilnahme an der Diskussion „Welche Aufgabe hat der Journalismus in Zeiten der fortschreitenden Spaltung der Gesellschaft?“
– Honorar

Februar 2021 Clubhouse: Panelteilnahme an der Diskussion „Die Öffentlich-Rechtlichen – Ruf und Berufung“
– honorarfrei

Februar 2021 Clubhouse: Panelteilnahme an der Diskussion „#mediensalon: Die Woche im Rückblick“
– honorarfrei

Februar 2021: Diskussion mit Studierenden der Hochschule Magdeburg Stendal, Seminar von Dr. Lutz Kinkel
– honorarfrei

April 2020 Mediensalon: Panelteilnahme an der Diskussion „Medien in der Corona-Krise und danach“
– honorarfrei

Oktober 2019 IQ-Herbstforum: Panelteilnahme an der Diskussion „Rollenbilder auf dem Prüfstand“
– honorarfrei

Juli 2019 Grimme-Akademie: Referent in Weiterbildungswoche für angehende Medienjournalisten (Veranstalter: Grimme-Institut, Förderer: Deutschlandfunk)
– Honorar

Juni 2019 Journalistik der Universität Hamburg: Gast im Kurs „Medienjournalismus“
– honorarfrei

Juni 2019 Jahrestagung netzwerk recherche: Panelteilnahme an der Diskussion „Fehlende Legitimierung im digitalen Zeitalter? Wie können Öffentlich-Rechtliche überleben?“ (div. Sponsoren, u.a. NDR, Besuch kostenpflichtig)
– honorarfrei

Juni 2019 „Mediensalon: I heard the News today“: Panelteilnahme an Diskussion über Podcasts (Veranstalter: meko factory mit dju in ver.di, DJV Berlin, Vodafone Institut, Landau Media, Audible u.a., Besuch kostenfrei)
– honorarfrei

Juni 2018 Viertes Kölner Forum für Journalismuskritik: Moderation „Über Gebühr gut? – Die Zukunft der öffentlich-rechtlichen Angebote“ (Ausstrahlung im Dlf)
– Honorar für Dlf-Moderation

April 2018 International Journalism Festival (Perugia) (Teilnahme kostenfrei, Förderer u.a. Google und Facebook): Panelteilnahme „Revolution of the regionals: how German regional media re-organize and centralize their news distribution“
– honorarfrei

September 2017 Tutzinger Radiotage (Akademie für politische Bildung, Förderung: bpb, Teilnahme kostenpflichtig): Panelteilnahme „Umgang mit Breaking News“
– Honorar

Dezember 2016 Frankfurter Hörfunkgespräche (Gemeinschaftswerk der evangelischen Publizistik, Grimme-Institut, Teilnahme kostenpflichtig): Tagungsmoderation
– Honorar

November 2016 „Journalistentag NRW“ (DJV-NRW): Panelteilnahme „Sind Pressesprecher überhaupt Journalisten?“
– honorarfrei

Oktober 2016 Jugendmedientage (Jugendpresse Deutschland, div. Sponsoren, Teilnahme kostenpflichtig): Panelteilnahme „Wie verantwortungsvoll arbeiten Journalisten?“
– honorarfrei

September 2016 „denkraum_medien“ (Friedrich-Ebert-Stiftung, Teilnahme kostenfrei): Moderation „Zwischenbilanz zur Finanzierung des Journalismus“
– Honorar gespendet an Berliner Stadtmission („Kältebus“)

Juni 2016 „Google Talk“ (Google, DJV Berlin,  Medienmagazin „NITRO“, Teilnahme kostenfrei): Moderation “Wie viel Meinung verträgt guter Journalismus?”
– Honorar gespendet an Ärzte ohne Grenzen

April 2016 „ARD-Freienkongress“ (Ausrichter: RBB-Freienvertretung, Teilnahme kostenpflichtig): Moderation „Freie im Rundfunk – wichtige Ressource oder billige Personalreserve?“
– Honorar

Juli 2015 „Jahrestagung Netzwerk Recherche“: Panelteilnahme „Wie frei sind freie Journalisten?“
– honorarfrei

Mai 2015 „Medientreff Mitteldeutschland“ (div. Sponsoren, Teilnahme kostenpflichtig): Moderation „Medien im Netz – Welche Inhalte lohnen?“
– Honorar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos!

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen